Jubilarehrungen


Jubilarehrung 2018

Die diesjährige Jubilarehrung fand im gewohnt feierlichen Rahmen im Restaurant MARUBA in Mannheim statt.
Der Bezirksvorsitzende Wolfgang Kreis konnte Frauen und Männer als Jubilare begrüßen , die 65 Jahre , 50 Jahre , 40 Jahre und 25 Jahre treue MitgliederINNEN unserer IG BAU sind.
Andreas Harnack, der Regionalleiter der IG BAU Baden-Württemberg spannte in seiner Rede in gewohnter Weise einen historischen und gesellschaftspolitischen Bogen von den 50er bis zu den 90er Jahren, indem er sowohl die Lebensleistung unserer KollegINNen würdigte , als auch die Lebensverhältnisse schilderte und dies auch im Zusammenhang mit den historischen Ergeignissen der jeweiligen Jahrzehnte anschaulich in Verbindung brachte.
Natürlich fand er auch klare Worte zu unserer heutigen Situation, zur Notwendigkeit von Gewerkschaften und deren Aufgabe konsequent die Interessen der KollegINNen zu vertreten. Zudem erteilte er faschistischen, rechtspopulistischen Tendenzen in unserer Gesellschaft eine klare Absage.
Sowohl Andreas Harnack als auch Wolfgang Kreis dankten den Jubilarinnen und Jubilaren im Rahmen der anschliessend stattfindenden Ehrung für ihre Treue zur IG BAU und für ihr jahrzehntelanges Engagement in der IG BAU.

65 Jahre Mitlglied der IG BAU
Edwin HEIL, umrahmt von Wolfgang Kreis und Andreas Harnack

50 Jahre Mitglied in der IG BAU
v.l.n.r.: Peter FROMM, Rolf GRÜSSINGER, Georg HOFFMANN, Giuseppe SEGANFREDDO

40 Jahre Mitglied in der IG BAU
v.l.n.r.: Otto BÜHLER, Karl NEUBAUER, Helmut HEINZ, Uwe RICHTER, Enrico HACKER-RAGGINI, Wilhelm STEFFAN, Karlheinz KAMMERER, Margrit HEINDEL, Wilfried ERNST, Egon HECKMANN

25 Jahre Mitglied in der IG BAU
v.l.n.r.:Saffet GÖKCEK, Matthias HOFFMANN, Rene MEIER, Veronika HOHMAIER, Andreas REDETZKI, Christian WIENTZEK, Armin ZIMMERER

Jubilarehrung 2018 in feierlichem Rahmen